Einwandige, ovale, feuerfeste Systeme vom Typ KOMIN-MAX ŻARO aus feuerfestem Stahlblech sind für die Ableitung von Abgasen aus mit Holz und festen ökologischen Brennstoffen befeuerten Heizanlagen bestimmt.
Der Kamineinsatz KOMIN-MAX ŻARO ist für keramische Kaminleitungen in neuen Gebäuden und zur Reparatur alter Kamine bestimmt. Alle Elemente des feuerfesten Kamineinsatzes, die Kontakt mit
Abgasen haben, sollte aus feuerfestem Blech vom Typ 1.4828 gem. PN-EN 1856-1:2009 gefertigt werden,
PN-EN 1856-2:2009, Die übrigen Elemente können aus anderen, (u. a. gegen Korrosion) widerstandsfähigen Elementen hergestellt werden.

Das komplette Set eines einwandigen ovalen feuerfesten Kamineinsätze sollte mindestens enthalten:

  • Kondensatrinne (Ableitung des Kondensats)
  • Revisionsöffnung
  • Türe
  • T-Stück zum Anschluss des Ofens
  • Gerade Rohre, Bögen
  • Dachplatte, die den Schornstein aus Keramik, Stahl oder bewährtem Beton abdeckt
  • Schirm-Überdeckung

Dateien zum Herunterladen

Katalog – Einwandige Kaminsysteme, oval, feuerfest